Springe zum Inhalt

Stellschraube Systembrett

Stellschraube Systembrett
…in der Anwendung für Organisationen, Teams … und für mich ganz persönlich

Veranstaltungstermin: 26.03.2018, 19:00 Uhr
Gastgeber/in: Mag. Sigrid Schmiedl, MA und Alexander Seidl

Finden Sie an dem Abend heraus, wie Sie systemische Interventionen fokussiert, nachhaltig und in kurzer Zeit auf den Weg bringen können.
Für sich ganz persönlich genauso wie für Teams und gesamte Organisationen.

Sie kennen das sicher sogar auch aus persönlicher Erfahrung, wenn man mal ein Thema hat, so wird dies gerne rein emotional bewertet. Potenzielle Lösungen kommen ins Hintertreffen, man sieht sprichwörtlich vor lauter Wald die Bäume nicht mehr. Energie und Ressourcen werden rein auf die emotionale Be- und Verarbeitung gelenkt. Das kostet Energie und bindet Ressourcen! Realisierbare Lösungen zu suchen und zu finden wird dadurch besonders herausfordernd.

Genau hier kommt das Systembrett ins Spiel. Das Brett ermöglicht es sowohl in Einzel- als auch im Gruppensetting Themenstellungen zu visualisieren und einen neutralen Zugang zu den persönlichen Themenstellungen zu generieren. Wie genau zeigen wir Anhand von Beispielen und es darf natürlich auch eigenständig erprobt werden. Doch wir gehen noch einen Schritt weiter: das Systembrett eignet sich auch hervorragend für die Anwendung in der Organisationentwicklung, mehr wird nun aber wirklich nicht verraten!

Wir unterstützen Unternehmen, Teams, Führungskräfte und MitarbeiterInnen dabei Ihr ganzes Potenzial sichtbar und nutzbar zu machen! Der Fokus liegt im Beratungsprozess darin: das Können, das Wollen und das Dürfen in Einklang zu bringen!

Mag. Sigrid Schmiedl, MA (www.apsc.at) Organisationsentwicklerin, Systemischer Coach, Arbeits- und Organisationspsychologin und Betriebswirtin

Alexander Seidl (www.healthcc.at) Organisationsentwickler, Coach, NLP-Lehrtrainer