Springe zum Inhalt

Veranstaltungstermin: 24.06.2019, 19:00 Uhr
Gastgeberin: Andrea Glehr-Schmit, MSc
Ort: Steiermarkhof, Ekkehard-Hauer-Straße 33, 8052 Graz


Stress, Arbeitsdruck, Verantwortung, Fremdbestimmtheit: durch all diese Einflussfaktoren wurde der Mensch von seiner ureigensten Verbindung getrennt - der Natur!Nach ein paar einleitenden Informationen zum Thema Stress und Burnout spricht Andrea Glehr-Schmit über die wissenschaftlich belegte heilsame Wirkung von Wald- & Naturbaden gegen Stresserkrankungen und ermutigt Menschen in beratenden Berufen, die Räume zu verlassen und die Natur als Interventionsquelle in den begleitenden Prozess stressgeplagter Menschen einzubeziehen.

...weiterlesen "Grünkraft gegen Stress: Raus aus dem Beratungsraum, rein in die Natur!"

Veranstaltungstermin: 27.05.2019, 19:00 Uhr
Gastgeber: Thomas Kalkus-Promitzer

Ort: Steiermarkhof, Ekkehard-Hauer-Straße 33, 8052 Graz

Das vom Soziologen Aaron Antonovsky begründete Salutogenese-Modell begreift Gesundheit nicht als Zustand sondern als Prozess. Gesundheit und Krankheit sind nicht voneinander zu trennen, sondern werden als fließender Übergang gesehen. Über die Förderung unserer Ressourcen können wir wesentlich zum Erhalt und zur Verbesserung unserer Gesundheit beitragen. Darüber hinaus stärkt die salutogene Haltung unsere Resilienz - so werden wir auch in herausfordernden Zeiten psychisch widerstandsfähiger und robuster.

...weiterlesen "Das Salutogenese-Modell: Gesundheit und Resilienz im Fokus"

Veranstaltungstermin: 29.04.2019, 19:00 Uhr
Gastgeber: Franz Krasa

Ort: Steiermarkhof, Ekkehard-Hauer-Straße 33, 8052 Graz

Unser Tastsinn entwickelt sich als erster unserer Sinne schon im Mutterbauch. Dementsprechend ist unsere erste Form der Kommunikation als werdender Mensch, die der Berührung, entscheidend für unsere Entwicklung. In meinem Vortrag werde ich die Wirkweise von Berührung erklären, die essentielle Bedeutung von Berührung in Perioden der Überlastung, bei Depression und Burnout, in der Paarbeziehung und therapeutischer Arbeit darstellen.

...weiterlesen "Macht und Möglichkeit der Berührung"

Veranstaltungstermin: 25.03.2019, 19:00 Uhr
Gastgeberin: LSB Sabine Kubin

Ort: Steiermarkhof, Ekkehard-Hauer-Straße 33, 8052 Graz

Die Ernährunstrends boomen zur Zeit wie noch nie. Low Carb, vegan, detox und Co sind im Moment auf ihrem Höhepunkt. Was wäre, wenn du deinen eigenen Trend kreierst?

...weiterlesen "Sei dein eigener Ernährungstrend!"

Veranstaltungstermin: 25.02.2019, 19:00 Uhr
Gastgeber: Johann Schwarzinger

Ort: Steiermarkhof, Ekkehard-Hauer-Straße 33, 8052 Graz

Nachdem ich bereits 13 Jahre Praxis in der Pilotenausbildung gesammelt hatte, wurde ich durch ein Gespräch mit einem Freund auf das Thema NLP aufmerksam.Was ich dabei über die im NLP verwendeten Techniken erfuhr war mir zwar nicht ganz fremd aber die Herangehensweise in der Be- und Verarbeitung vieler Situationen ist wesentlich strukturierter als ich es bisher kannte.

...weiterlesen "NLP in der Pilotenausbildung"

Veranstaltungstermin: 28.01.2019, 19:00 Uhr
Gastgeberin: Birgit Deutschmann

Die provokative Vorgehensweise erleichtert und erheitert jede Art von Gespräch und lässt sich deshalb in den Bereichen Coaching, Beratung, Therapie, Supervision, Mediation und Training gewinnbringend einsetzen. Mit Humor und paradoxen Interventionen werden die Selbstheilungskräfte und der Wille zur konstruktiven Veränderung innerhalb kürzester Zeit angeregt und mobilisiert.  ...weiterlesen "Provokative Therapie nach Frank Farrelly"

Veranstaltungstermin: 26.11.2018, 19:00 Uhr
Gastgeberin: Mag. Bärbel Pöch-Eder

Dynamind ist eine Methode zur Selbstregulierung von belastenden Emotionen und Selbsthilfe bei körperlichen Symptomen. An diesem Abend haben Sie die Möglichkeit, diese äußerst wirksame Methode des hawaianischen Schamanen und amerikanischen Psychologen Dr. Serge Kahili King kennen zu lernen, zu erleben und auszuprobieren. ...weiterlesen "Dynamind – Selbsthilfe bei körperlichen Symptomen"

Veranstaltungstermin: 22.10.2018, 19:00 Uhr
Gastgeber: Thomas Kalkus-Promitzer

Jetzt, wo die Tage wieder kürzer werden, verspüren viele Menschen verstärkt Melancholie, Anflüge von Trauigkeit, Einsamkeit und depressive Verstimmung. Kommen dann noch persönliche Veränderungen und überfordernde Herausforderungen dazu, kann das in weiterer Folge zu einer psychosozialen Krise führen, die das Leben noch schwerer erscheinen lässt. Dabei sollten wir uns bewusst machen, dass Krisen zum Leben dazugehören, wie das Atmen. Es gilt, den richtigen Umgang damit zufinden, sodass wir aus Krisen sogar gestärkt und um wichtige Erfahrungen bereichert hervorgehen. ...weiterlesen "Erste Hilfe für die Seele"

Veranstaltungstermin: 24.09.2018, 19:00 Uhr
Gastgeber: Dirk Bock 

Stört es Sie auch, quasi roboterartig, im Alltag die ungewollten Gedanken, Emotionen, Vorurteile, Meinungen, Gewohnheiten usw. leben zu müssen; die zudem noch Stress, Misserfolg, Probleme jeglicher Art bis hin zu Krankheit verursachen.

Dirk Bock zeigt in diesem Vortrag auf, wie jede(r) Einzelne durch Anwendung des ganzen menschlichen Potentials diese Automatismen erkennen und lösen kann -um sich ein gesundes, zufriedenes wie erfolgreiches Leben zu gestalten.

...weiterlesen "Mensch sein"

Veranstaltungstermin: 25.06.2018, 19:00 Uhr
Gastgeberin: Heidemarie Schwaiger-Färber

Immer wieder die gleichen Themen: Meinem Mann kann ich alles hinterher tragen!“ “Meine Frau ist zu keiner Endscheidung fähig!“ “Die Kinder führen sich auf, als ob Sie die Großen wären!“ All diese Sätze zeigen, dass hier eine Verschiebung im System stattgefunden hat.
Das macht uns unzufrieden und unglücklich. Wie diese Verstrickungen zu erkennen und die Verwirrungen zu lösen sind, zeigt uns unser Körper!  ...weiterlesen "Wie Liebe gelingen darf! Orientierung im Beziehungsdschungel!"